DIE LOCATION:
Das Areal Böhler

Spannende Industrie-Architektur in Hallen mit Tageslicht – der moderne und atmosphärische Rahmen der Art Düsseldorf.

Mit der Wahl des Areal Böhler als Veranstaltungsort der Art Düsseldorf positioniert sich die Messe an der Schnittstelle von Rheinland und Ruhrgebiet im Herzen einer Metropolregion von zehn Millionen Einwohnern und, was Kunst und Kultur betrifft, in der Mitte einer der vitalsten Regionen Westeuropas.

Das stilvolle, ehemalige Industriegelände Areal Böhler wurde erst 2012 umgebaut, ist aber schon jetzt als erfolgreicher Gastgeber von exklusiven Publikumsmessen bekannt. Die Location ist durch ihre vielseitigen Verkehrsanbindungen beim rheinischen Publikum und Besuchern aus den Beneluxländern und Westfalen sehr beliebt.